Fruchthalle

zurück zur Übersicht


Die Fruchthalle gilt als Kaiserslauterns schönster Konzert- und Festsaal inmitten der Innenstadt. Der grandiose Entwurf des Architekten August von Voit (1801 – 1870) erregte von Anfang an seiner architektonischen Schönheit wegen großes Aufsehen. Von Voit hatte sich während seines Architekturstudiums in Italien von der florentinischen Palastarchitektur der Frührenaissance inspirieren lassen. Die Fruchthalle Kaiserslautern zeigt daher deutliche Bezüge zu den Palazzi Medici und Strozzi. König Ludwig I. höchstpersönlich legte am 13. Juni 1843 den Grundstein zum Bau der Fruchthalle. 

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Kaiserslautern. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

08
Fruchthalle

Audiodatei downloaden (2.91 MB)
Alle Audiodateien downloaden (21.57 MB)
Gratis Reiseführer (2.11 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien und den Reiseführer mit Stadtplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89210833 631 1 + 08

Mit freundlicher Unterstützung von