Kaiserpfalz und Casimirschloss

zurück zur Übersicht


Die Geschicke der Stadt Kaiserslautern werden heute in dem modernen Rathaus gelenkt, das mit seinen 84 Metern Höhe zu den Wahrzeichen der Stadt zählt. Direkt daneben liegen die Ruinen zweier ehemaliger Zentren der Macht – die Kaiserpfalz und das Casimirschloss. Kaiser Friedrich I. – genannt Barbarossa, der Rotbart – ließ hier nach 1152 eine Kaiserpfalz errichten. Derartige Pfalzen gab es an verschiedenen strategisch bedeutenden Orten im Reich. Gut 400 Jahre nach Barbarossa – zwischen 1570 und 1580 – ließ Pfalzgraf Johann Casimir neben der Kaiserpfalz ein prächtiges Renaissanceschloss errichten. Das Casimirschloss.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Kaiserslautern. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

02
Kaiserpfalz und Casimirschloss

Audiodatei downloaden (2.46 MB)
Alle Audiodateien downloaden (21.57 MB)
Gratis Reiseführer (2.11 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien und den Reiseführer mit Stadtplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89210833 631 1 + 02

Mit freundlicher Unterstützung von